Verdampfer kaufen – Ein Ratgeber für deinen Einkauf

Was ist ein Verdampfer und wieso sollte ich einen Verdampfer kaufen?

Ich habe einige Produkte für dich verlinkt. Wenn du einen Verdampfer kaufen möchtest, bin ich dir dankbar, wenn du über diese Links einkaufst. Damit unterstützt du meine Arbeit an der Seite verdampferkaufen.de. Der Preis bleibt für dich natürlich der gleiche!

Verdampfer (auch Vaporizer oder Vaporisator genannt) extrahieren durch Erwärmung Wirkstoffe aus Kräutern, Konzentraten oder Ölen. Diese im Dampf gebundenen Wirkstoffe werden anschließend über ein Mundstück, einen Schlauch oder einen Ballon inhaliert. Sie entfalten ihre Wirkung effektiver als bei der Zubereitung von Tees oder beim Rauchen.

Verdampfer eignen sich sowohl zum medizinischen Einsatz, als auch zum Konsum von pharmazeutischen Drogen, insbesondere Cannabis. Das Verdampfen von Kräutern hat häufig einen medizinischen Nutzen. Pfefferminze beispielsweise wirkt bei Inhalation schleimlösend, antiseptisch und befreit die Atemwege. Viele weitere heimischen Kräuter haben positive Eigenschaften. Mehr darüber erfährst du hier.

Hinweis: Viele e-Zigaretten werden ebenfalls als Verdampfer bezeichnet. Da sie häufig mit parfümierten Flüssigkeiten betrieben werden, deren Langzeitwirkungen auf die Gesundheit nicht ausreichend untersucht wurden, rate ich dir vom Gebrauch solcher Geräte aus gesundheitlichen Gründen ab!

Verdampfer Test 2017 – Meine Top 3:

Storz und Bickel MightyPaxvapor Pax3Arizer V-Tower 4.0
Mighty Vaporizer - Verdampfer kaufenPax3 Vaporizer - Verdampfer kaufenArizer V-Tower - Verdampfer kaufen
  • Mobiler Verdampfer
  • Gradgenaue Temperatureinstellung
  • Sehr gute Dampfentwicklung
  • Guter Lieferumfang
  • Etwas schwacher Akku
  • Mobiler Verdampfer
  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • Perfekte Dampfentwicklung
  • Sehr dezentes Design
  • Nur mit App gradgenau einstellbar
  • Stationärer Verdampfer
  • Gradgenaue Temperatureinstellung
  • Einstellbare Abschaltautomatik
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kein Gebläse zur Ballon-Nutzung
Verdampfer kaufen:

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen
Verdampfer kaufen:

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen
Verdampfer kaufen:

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

 

Wie funktioniert ein Verdampfer genau?

Die Wirkstoffe von Kräutern werden bei einem Verdampfer durch Erwärmung gelöst und in Dampf gebunden. Die Hitze ist dabei nicht so groß, dass der Wirkstoff wie beim Rauchen verbrennt. Das bietet den Vorteil, dass keine giftigen Nebenprodukte, wie beispielsweise Teer, Kohlenmonoxid oder andere teils krebserregende Stoffe in den Körper gelangen sondern nur der Wirkstoff, den du auch wirklich im Körper haben willst.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du mit vielen Vaporizern exakt die für den jeweiligen Wirkstoff optimale Temperatur auswählen kannst. Das geht weder bei der Zubereitung von Tee noch beim Rauchen. Die Heizeinheit im Verdampfer erhitzt die Kräuter auf die festgelegte Temperatur und hält diese Temperatur für eine gewisse Zeit. Dadurch werden die Wirkstoffe in den Kräutern gelöst und der entstehende Dampf kann inhaliert werden. Die exakten Temperaturen und viele Kräuter mit ihrer Wirkung findest du hier.

Darauf solltest du achten, wenn du einen Verdampfer kaufen möchtest

Verdampfer ist nicht gleich Verdampfer. Seit einige Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika den Konsum von Cannabis legalisiert haben und auch in Deutschland der Konsum von medizinischem Cannabis freigegeben wurde, ist die Anzahl der auf dem Markt verfügbaren Vaporizer stark gestiegen. Dabei hat nicht nur die Anzahl der Geräte stark zugenommen sondern auch die Vielfalt der angebotenen Modelle. Im Folgenden erfährst du, worauf du achten solltest, wenn du einen Verdampfer kaufen möchtest.

Stationäre Verdampfer vs. Tragbare Verdampfer

Grundlegend lassen sich die Verdampfer in stationäre und tragbare Modelle unterscheiden. Während die stationären Tischvaporizer an das Stromnetz angeschlossen werden müssen und nicht besonders handlich sind, sind die tragbaren Modelle klein, diskret und mit einem Akku versehen, so dass sie dir auch unterwegs Freude beim Verdampfen bereiten. Beide Varianten haben also ihre Daseinsberechtigung.

Die Vor- und Nachteile liegen also auf der Hand:

Tischvaporizer (auch Desktop-Vaporizer genannt) sind schlecht zu transportieren. Sie lassen sich vorzugsweise beim Verdampfen zu Hause einsetzen. Dafür bieten sie oft eine stärkere Leistung und ein umfassenderes Dampferlebnis.

Wenn du einen tragbaren Verdampfer kaufen möchtest, bist du bestens gerüstet, um unterwegs Kräuter zu dampfen. Da diese Geräte mit einem Akku betrieben werden, ist das Dampfvergnügen zeitlich begrenzt. Wenn der Akku leer ist, muss du ihn aufladen, bevor du weiterdampfen kannst. Die meisten Akkus können über Micro-USB geladen werden, weshalb du eine PowerBank im Gepäck haben solltest. Damit gehört das Problem mit dem leeren Akku der Vergangenheit an. Durch die geringe Größe ist die Kammer zum Einfüllen der Kräuter meistens kleiner als bei stationären Geräten. Auch die Heizleistung ist nicht so gut wie bei den großen Geschwistern.

Du möchtest einen stationären Verdampfer kaufen? Diese 3 Tischvaporizer kann ich dir empfehlen:

Arizer V-Tower - Verdampfer kaufenDer Arizer V-Tower ist der absolute Preis-Leistungshammer unter den Tischvaporizern. So viel Leistung für so wenig Geld erhältst du bei keinem anderen Modell – auch vor den ganz Großen muss er sich nicht verstecken! Die obligatorische gradgenaue Temperatureinstellung ermöglicht das effektive Verdampfen von Kräuter jeglicher Art. Die einstellbare Abschaltautomatik sorgt dafür, dass nichts anbrennt. Lediglich die Ballon-Funktion, die andere Tischverdampfer bieten, hat der V-Tower nicht im Programm. Er ist ein absolutes Schnäppchen!

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Volcano Digit - Verdampfer kaufenDer Volcano von Storz und Bickel ist der Maybach unter den Vaporizern. Mit seinem Hochleistungsheizelement und einer starken Membranpumpe hält er auch einem Dauereinsatz problemlos stand. Der eingebaute Schalldämpfer sorgt dafür, dass der Lüfter quasi nicht zu hören ist und dank des Luftftilters werden auch kleinste Partikel für den größtmöglichen Genuss aus dem Dampf ferngehalten. Einziges Manko ist der hohe Preis, der aber durchaus durch die Leistung und die Verarbeitung des Volcanos gerechtfertigt wird.

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Aromed - Verdampfer kaufenWenn es um die medizinische Anwendung der Kräuterverdampfung geht, macht dem Aromed 4.0 keiner was vor. Genau dafür, die so genannte Phyto-Inhalation wurde er in Deutschland entwickelt. Der mitgelieferte Wasserfilter sorgt dafür, dass dein Dampfvergnügen noch reiner und sanfter ist. Da nur beim Inhalieren Wirkstoffe freigesetzt werden, ist der Wirkungsgrad überdurchschnittlich hoch und die Wirkung überragend. Im Aromed 4.0 steckt zu viel Technologie für unterwegs, weshalb er sich nur für den Einsatz zu Hause eignet. Manchmal wünschte ich mir, das wäre anders, denn dieses Gerät sucht seinesgleichen.

Bei Azarius kaufen

Du möchtest einen tragbaren Verdampfer kaufen? Diese 3 mobilen Geräte kann ich dir empfehlen:

Mighty Vaporizer - VerdampferkaufenDer Mighty ist nicht das kleinste Gerät unter den mobilen Verdampfern – dafür ist er leistungsfähig wie ein Großer. Die gradenaue Temperatureinstellung ermöglicht dir, jedes Kraut bei der richtigen Temperatur zu verdampfen. Der dichte Dampf aus dem Mighty ist nicht nur ein Augenschmaus sondern erzielt auch die gewünschte Wirkung. Der Lieferumfang des Mighty ist nicht zu überbieten, lediglich der Akku ist etwas zu schwach auf der Brust. Das tut dem Dampfvergnügen mit dem Mighty nur in seltenen Fällen einen Abbruch.

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Pax3 Vaporizer - VerdampferkaufenDer Pax 3 ist der neuste mobile Vaporizer von Paxvapor und wie der Name schon sagt in der dritten Generation auf dem Markt. Das Gerät ist toll anzuschauen und sehr unauffällig gestaltet, was ihn zum perfekten Begleiter für jede Party macht. Die Kräuterkammer ist für einen mobilen Vaporizer riesig, der Akku hält überdurchschnittlich lange und der Vaporizer benötigt nur 15 Sekunden zum Aufheizen. Einziges Manko ist, dass sich der Verdampfer nur über eine App gradgenau einstellen lässt. Ansonsten ist der Pax 3 absolute Spitze!

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Flowermate Aura - Verdampfer kaufenDer Flowermate Aura ist ein sogenannter „Pen Vaporizer“, eine Subkategorie der mobilen Geräte. Diesen Namen hat sich der Aura auch redlich verdient, denn er ist nicht viel dicker und größer als ein Edding-Marker. Die Leistung, die das Gerät dafür bringt, ist absolut beachtlich. Der Aufwärmvorgang geht zügig vonstatten und die Dampfentwicklung ist absolut beachtlich. Auch die Akku-Leistung braucht sich nicht vor anderen Geräten zu verstecken. Lediglich die Kräuterkammer könnte etwas größer sein. Mit unter 100€ ist der Verdampfer meine klare Kaufempfehlung für den Einstieg in die Welt des Verdampfens!

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Konduktion (Wärmeleitung) vs. Konvektion (Wärmeströmung)

Die Verdampfer lassen sich weiterhin danach unterscheiden, auf welche Art die Wirkstoffe durch die Erwärmung aus den Kräutern, Konzentraten oder Ölen extrahiert werden. Hierbei lassen sich zwei Verfahren unterscheiden: Konduktion, also Wärmeleitung, und Konvektion, also Wärmeströmung.

Konduktion

Die meisten mobilen Vaporizer am Markt arbeiten mit Wärmeleitung, also dem Konduktionsverfahren. Wärmeleitung bedeutet in diesem Fall, dass die Kräuter direkt erhitzt werden. Das geschieht entweder durch den Kontakt der Kräuter zum Heizelement oder, wie in den meisten Fällen, in einer Kräuterkammer, die den Kontakt zum Heizelement herstellt. Wenn du die Kräuter in einer Auflaufform in den Ofen schieben würdest, hättest du einen sehr großen und nicht gerade stromsparenden Konduktionsvaporizer.

Technologisch sind Konduktionsverdampfer weniger aufwendig und damit günstiger herzustellen als Konvektionsmodelle. Damit sind sie nicht nur günstiger in der Herstellung sondern auch die erste Wahl für dich, wenn du einen kostengünstigen Verdampfer kaufen möchtest. Ein weiterer Vorteil ist die sehr schnelle Einsatzbereitschaft: die meisten Verdampfer mit Wärmeleitungstechnik erwärmen die Kräuter innerhalb kürzester Zeit, manche sogar in wenigen Sekunden, auf die eingestellte Temperatur. Du kannst also sehr schnell mit dem Inhalieren beginnen. Um die gleiche Menge an Kräutern zu verdampfen benötigst du mit einem Konduktionsverdampfer jedoch länger als mit einem Modell, welches mit Konvektion arbeitet.

Weiterhin ist Dampfproduktion stärker als bei Konvektionsverdampfern. Dadurch, dass die Wärmequelle jedoch nur einen Teil der Kräuter berührt, besteht hier die Gefahr, dass ein Teil der Kräuter auf Dauer stark „getoastet“ wird oder sogar verbrennt, während der Rest nicht die richtige Temperatur erreicht und damit wichtige Wirkstoffe nicht aus den Kräutern extrahiert werden können.

Verdampfer Test 2017 – Verdampfer kaufen, die mit Konduktion arbeiten:

Flowermate Aura - Verdampfer kaufenDer Flowermate Aura ist ein sogenannter „Pen Vaporizer“, eine Subkategorie der mobilen Geräte. Diesen Namen hat sich der Aura auch redlich verdient, denn er ist nicht viel dicker und größer als ein Edding-Marker. Die Leistung, die das Gerät dafür bringt, ist absolut beachtlich. Der Aufwärmvorgang geht zügig vonstatten und die Dampfentwicklung ist absolut beachtlich. Auch die Akku-Leistung braucht sich nicht vor anderen Geräten zu verstecken. Lediglich die Kräuterkammer könnte etwas größer sein. Mit unter 100€ ist der Verdampfer meine klare Kaufempfehlung für den Einstieg in die Welt des Verdampfens!

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Arizer hat mit dem Solo II einen Nachfolger für den Topseller Arizer Solo auf den Markt gebracht. Dieser besticht nicht nur durch sein neues Design – auch die Leistung wurde nochmal verbessert, obwohl Fans des Solo das schon nicht mehr für möglich hielten. Der Solo II liegt besser in Hand, hat ein tolles OLED Display, das nun auch die Tepmeratur anzeigt und der Akku ist mit einer Laufzeit von bis zu 3 (in Worten drei!!!) Stunden eine Wucht. Ein minimaler Wermutstropfen ist lediglich das nicht ganz gleichmäßige Erhitzen der Kräuter: das trübt das sehr gute Gesamtbild des Arizer Solo II jedoch nicht.

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Magic Flight Launch Box verdampferkaufenDie Magic Flight Launch Box sieht auf den ersten Blick eher aus wie eine Mausefalle – in ihr steckt jedoch jede Menge Potenzial, welches sich beim Verdampfen von Kräutern entfaltet. Das schnelle Heizen der Magic Flight Launch Box sorgt dafür, dass du sofort mit dem Verdampfen anfangen kannst. Dieser Verdampfer ist außerdem einer der kleinsten und handlichsten auf dem Markt und damit sehr unauffällig. Gut, dass der Akku sehr einfach tauschbar ist, denn er hätte etwas mehr Power vertragen. Ansonsten ein tolles Gerät, das du zu einem unschlagbaren Preis bekommst!

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Konvektion

Verdampfer, die mit Konvektion arbeiten, heizen die Kräuter indirekt durch einen Wärmestrom aus heißer Luft. Die Kräuter befinden sich in einer abgetrennten Kammer, durch die beim Inhalieren heiße Luft strömt – dadurch werden die Wirkstoffe quasi „mit dem Luftstrom“ aus den Kräutern extrahiert und landen mit der warmen Luft direkt in deinem Körper.

Dadurch, dass die Kräuter nicht auf einem Heizelement aufliegen sondern heiße Luft an ihnen vorbeiströmt, werden sie gleichmäßiger erwärmt und geben effektiver ihre Wirkstoffe frei. So werden, im Gegensatz zur Konduktionsmethode, alle Kräuter auf die richtige Temperatur erhitzt. Der Wirkungsgrad und die Wirkstoffausbeute sind mit der Konvektionsmethode höher, dafür benötigt diese Methode etwas mehr Zeit, bis die passende Temperatur erreicht wird.

Außerdem dauert das Vergnügen im Vergleich zur Wärmeleitungsmethode kürzer an, zumindest was das Dampfen an sich angeht – auch der Dampf ist oft nicht ganz so kräftig. Die Wirkung der Kräuter hält bei der Konvektionsmethode jedoch mind. genau solang, eher länger als bei der Konduktionsmethode.

Letztlich sind Konvektionsverdampfer aufgrund der höheren Produktionskosten und der ausgeklügelteren Technologie meist teurer als ihre Gegenüber. Diese Mehrkosten können sich jedoch aufgrund der besseren Wirkstoffausbeute durchaus lohnen.

Verdampfer Test 2017 – Verdampfer kaufen, die mit Konvektion arbeiten:

Arizer V-Tower - Verdampfer kaufenDer Arizer V-Tower ist der absolute Preis-Leistungshammer unter den Tischvaporizern. So viel Leistung für so wenig Geld erhältst du bei keinem anderen Modell – auch vor den ganz Großen muss er sich nicht verstecken! Die obligatorische gradgenaue Temperatureinstellung ermöglicht das effektive Verdampfen von Kräutern jeglicher Art. Die einstellbare Abschaltautomatik sorgt dafür, dass nichts anbrennt. Lediglich die Ballon-Funktion, die andere Tischverdampfer bieten, hat der V-Tower nicht im Programm. Er ist ein absolutes Schnäppchen!

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Volcano Digit - Verdampfer kaufenDer Volcano von Storz und Bickel ist der Maybach unter den Vaporizern. Mit seinem Hochleistungsheizelement und einer starken Membranpumpe hält er auch einem Dauereinsatz problemlos stand. Der eingebaute Schalldämpfer sorgt dafür, dass der Lüfter quasi nicht zu hören ist und dank des Luftftilters werden auch kleinste Partikel für den größtmöglichen Genuss aus dem Dampf ferngehalten. Einziges Manko ist der hohe Preis, der aber durchaus durch die Leistung und die Verarbeitung des Volcanos gerechtfertigt wird.

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen

Mighty Vaporizer - VerdampferkaufenDer Mighty ist nicht das kleinste Gerät unter den mobilen Verdampfern – dafür ist er leistungsfähig wie ein Großer. Die gradenaue Temperatureinstellung ermöglicht dir, jedes Kraut bei der richtigen Temperatur zu verdampfen. Der dichte Dampf aus dem Mighty ist nicht nur ein Augenschmaus sondern erzielt auch die gewünschte Wirkung. Der Lieferumfang des Mighty ist nicht zu überbieten, lediglich der Akku ist etwas zu schwach auf der Brust. Das tut dem Dampfvergnügen mit dem Mighty nur in seltenen Fällen einen Abbruch, denn darauf kannst du dich problemlos (bspw. mit einem externen Akku) vorbereiten.

Bei Amazon kaufen Bei Azarius kaufen